BEEFTEA organisiert Europas größten Stiftungskongress, erstmalig als reinen Digital-Kongress


5 Tage, 117 virtuelle Veranstaltungen, 295 Speaker. Der Digitale Deutsche Stiftungstag 2021 brach alle Rekorde.

Erstmalig als Digital-Kongress fand Europas größter Stiftungstag unter der Regie von BEEFTA group statt. Das Team der Agentur unter der Führung von Christoph von Below (Mitglied der Geschäftsleitung) bewies erneut, dass BEEFTEA die Nummer 1 in der Umsetzung solcher komplexen Digitalevents ist.

Vom Aufsetzen der Landing Page zur Bewerbung und dem Ticket Shop der Veranstaltung bis zur Regie und technischen Umsetzung während der fünftägigen Konferenz; BEEFTEA sorgte stets für eine reibungslose Umsetzung dieses Großevents.

Das zentrale Thema des diesjährigen Stiftungstags widmete sich der Frage, wie Stiftungen gerade in Krisen aktiv werden und sich bietenden Chancen öffnen können. Wie sie den Auswirkungen und Herausforderungen mit neuen Ideen und Lösungen begegnen und welche Rolle sie bei der Lösung globaler Krisen spielen können.

Der Bundesverband lud dazu alle Stiftungen und Partnerinnen und Partner aus der Zivilgesellschaft ein, darüber beim digitalen Deutschen Stiftungstag 2021 zu reflektieren, zu diskutieren und praktische Erfahrungen auszutauschen.

Auf vier zeitgleichen Sendekanälen präsentierten mehr als 100 Partner in Live-Übertragungen aus ganz Deutschland ihre Antworten dazu.

Und BEEFTEA sorgte mit seinem Meeting-Matchmaking Tool für die Vernetzung und Austausch der Teilnehmer untereinander.

36 Ansichten