BEEFTEA group erreicht bei Nachhaltigkeit erneut Spitzenposition


BEEFTEA gehört laut EcoVadis zu den besten 25 Prozent der Branche

Die Agentur ist zum 2. Mal von EcoVadis für ihr Nachhaltigkeitsengagement ausgezeichnet worden. BEEFTEA group durchlief erfolgreich das Re-Audit und gehört damit zu den besten 25 Prozent der von EcoVadis bewerteten Unternehmen.


„Wir wollen mit unserem Nachhaltigkeitsengagement Vorbild sein. Mit unserem Know-How unterstützen wir unsere Kunden darin, es uns gleich zu tun“, sagt Andreas Grunszky, Geschäftsführer der BEEFTEA group.


Einen Achtungserfolg feierte die Agentur BEEFTEA group im Jahr 2020 mit einer Veranstaltung für seinen Kunden Coca-Cola Deutschland. BEEFTEA organisierte die erste nationale KICK-OFF-Veranstaltung des Getränkeherstellers mit 1.600 Teilnehmenden als komplett klimaneutrale Veranstaltung. „Dieses Event hat für ein Umdenken bei Coca-Cola gesorgt und war so erfolgreich, dass der Konzern künftig alle in Deutschland durchgeführten Veranstaltungen klimaneutral umsetzen wird“, sagt Andreas Grunszky.


Konzerne wie SHELL oder der ITS Weltkongress ließen sich ebenfalls von BEEFTEA in Punkto Nachhaltigkeit beraten und konnten ihre Veranstaltungen mit Unterstützung der Agentur klimafreundlich gestalten.

BEEFTEA ist damit führend im Bereich Nachhaltigkeit in der Event- und Kommunikationsbranche und Vorbild für viele Agenturen.



„Seit drei Jahren spielt Nachhaltigkeit in unseren Beratungen eine immer größere Rolle. Unsere Kunden achten verstärkt auf Klimafreundlichkeit und Umweltschutz“, so Andreas Grunszky. „Wir haben deshalb ein 3-Phasen-Modell entwickelt, um Unternehmen und Verbände umfassend beraten und unterstützen zu können.“


BEEFTEA-Kunden können künftig über den Partner Greensign ihre Veranstaltungen als klimafreundlich zertifizieren lassen. Die Agentur Sandra Pabst Kommunikation berät bei der Kommunikation der Nachhaltigkeitsmaßnahmen.

Kontakt für Fragen: berlin@beeftea.de

35 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen